Elektrokomponenten

Elektrokomponenten


Eine gut funktionierende Elektronik ist in der professionellen Küche eines jeden Gastronomiebetriebs sehr wichtig. Herde, Öfen, Spülmaschinen und Kühlschränke, sind Geräte, die mit Abstand am häufigsten in Anspruch genommen werden. Falls diese ausfallen, weil Elektrokomponenten wie beispielsweise ein Thermostat, ein Durchlauferhitzer, eine Pumpe, ein Kondensator oder ein Kompressor defekt sind, kann sich das negativ auf den Betrieb auswirken. Gerade in solchen Situationen sind Gastronomen froh, wenn schnell für Ersatz gesorgt werden kann.

 

Was sind Elektrokomponenten?

In jeder Küche, ob professionell oder nicht, ist ein Kochherd, ein Ofen, eine Spülmaschine, ein Kühlschrank und ein Gefrierschrank vorhanden. Da diese Elektrogeräte häufig genutzt werden, benötigen sie eine besondere Wartung. Immer öfter kommt es zu Ausfällen, weil unter Umständen ein eingebautes Teil seine Funktion nicht mehr fehlerfrei erfüllt. Einige Beispiele sind eine abgenutzte Sicherung, ein defekter Getriebemotor oder eine beschädigte Platine. All diese Artikel zählen zu Elektrokomponenten in Küchengeräten.

Top-Hersteller der Kategorie

MKN
Palux
Rational
Eloma
Electrolux
Convotherm
Küppersbusch