Federn

Federn

Federn haben diverse Funktionen.  In den verschiedenen Geräten einer gewerblichen Küche ist eine Vielzahl vorhanden. Sie garantieren beispielsweise das weiche Schließen der Türen bei Geschirrspülern, Spülmaschinen und Mikrowellen. Öffnet sich die Tür eines Geschirrspülers oder einer Mikrowelle nicht ordnungsgemäß oder fällt gar herunter, liegt dies in den meisten Fällen an einer defekten Feder. Der Austausch ist problemlos und geht sehr schnell. Bei gastrotiger erhältlich sind Federn in verschiedenen Größen, Längen, Drahtstärken und mit unterschiedlichem Durchmesser. Im Allgemeinen unterscheidet man zwischen Druck-, Dreh-, Zug- und Rollfedern.
 

Arten von Federn

Zug-, Dreh-, und Druckfedern sind unter anderem in Spülmaschinen und Mikrowellen verbaut und sorgen dafür, dass die Tür sich langsam und weich öffnet. In den meisten Fällen sind zwei Zugfedern verbaut, eine an jeder Seite. Sollte eine defekt oder abgenutzt sein, empfiehlt es sich die andere ebenso zu wechseln um ein Gleichgewicht herzustellen. Neben Spülmaschinen, sind sie auch in Dosiergeräten von Kaffeemühlen beziehungsweise Kaffeemaschinen, Kombidämpfern und Herden & Backöfen verbaut.
Rollfedern werden zur Kraftrückstellung eingesetzt und sorgen für eine ausgewogene Kraft. Sie sind beispielsweise in Band-Spülmaschinen oder Korbtransportspülmaschinen verbaut.

Top-Hersteller der Kategorie

MKN
Palux
Rational
Eloma
Electrolux
Convotherm
Küppersbusch